Macht der verfugbaren Laser zunimmt

 

Anfang dieses Jahres sagte die Regierung laserpointer

Dass es ein neues Gesetz vorstellen würde, was bedeutet, dass Menschen, die bewusst glänzten Laser in Flugzeugen könnte größere Geldstrafen oder sogar ein Gefängnisstrafe Gesicht.

Brian Strutton, Generalsekretär der British Airline Pilots Association, sagte glänzende 5000mw Laserpointer in die Augen eines Piloten eine kritische Phase eines Fluges “hat das Potenzial, einen Absturz und Verlust des Lebens zu verursachen”.

“Es gibt auch eine wachsende Besorgnis darüber, dass, wenn die Macht der verfügbaren Laser zunimmt, die Möglichkeit eines dauerhaften Schadens für Piloten und Passagieraugen zunimmt”, fügte er hinzu.

Airline-Piloten haben sich besorgt über die Regulierung von Laserpointer grün geäußert, da die allgemein verfügbaren Geräte Augenschäden verursachen können und in manchen Fällen die Menschen vorübergehend blind machen.

Der Umzug kommt als Reaktion auf eine Zunahme der Laserpointer 10000mw-Vorfälle in den letzten Jahren

Eine Umfrage der britischen Augenärzte berichtete über 150 Vorfälle von Augenverletzungen mit Laser-Zeiger seit 2013, die überwiegende Mehrheit der Kinder mit Kindern.

Darüber hinaus hat die Zivilluftfahrtbehörde (CAA) eine Zunahme der Vorfälle von USB Laserpointer-Zeiger in die Cockpits von Hubschraubern und Flugzeugen beim Start und Landung gerichtet gemeldet. Im vergangenen Jahr wurde ein Air Ambulance Helikopter Pilot vorübergehend blind durch einen Laserangriff, der katastrophale Folgen hätte haben können.

303 Laserpointer 10000mw

Die Regierung wird die potenziellen Vor- und Nachteile von Lizenzprogrammen, Werbeverbote und eine Sensibilisierungskampagne berücksichtigen, um die Menschen über die Gefahren der Laserpointer zu informieren. Die Regierung arbeitet bereits mit Online-Einzelhandelsstandorten wie Amazon, um sicherzustellen, dass, wo unsichere Laserpointer identifiziert werden, sie aus dem Verkauf entfernt werden.

Nach geltenden Vorschriften sollten nur Laserpointer, die für den vorgesehenen Verwendungszweck als sicher gelten, an die Verbraucher verkauft werden. Allerdings gibt es Hinweise darauf, dass diese Vorschriften nicht immer eingehalten werden, und es wurde berichtet, dass Fälle von Hochleistungslasern – manchmal ungewollt – für den allgemeinen Gebrauch verkauft wurden. Lizenzen in Ländern wie Neuseeland, Australien, Kanada, Schweden und den Vereinigten Staaten von Amerika bestehen. Die Regierung wird den Fall für ein ähnliches System betrachten, das in Großbritannien eingeführt werden könnte, wo der Einzelhändler oder Verbraucher sich bewerben und eine Lizenz für einen hochleistungsfähigen Laserpointer erhalten muss.

Während wir wissen, dass die meisten Benutzer keinen Schaden beanspruchen, sind sich viele der Sicherheitsrisiken und der ernsten gesundheitlichen Auswirkungen von glänzenden Laserpointer nicht direkt in die Augen der Menschen bewusst. Unverantwortlich oder böswillig verwendet werden, können diese Produkte Chaos verletzen und anderen Schaden zufügen, mit potenziell katastrophalen Konsequenzen.

http://www.frogstat.com/laserskaufen.com.html

http://forkn.jp/book/10078/

http://www.jmeter-archive.org/Dass-ein-Laser-in-das-Cockpit-td5726560.html

0